1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Einwohnerportal / Vereine / Förderprogramm „Demokratie leben!-Partnerschaft für Demokratie" </br>Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg, Weinböhla
Inhalt

Förderprogramm „Demokratie leben!-Partnerschaft für Demokratie"
Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg, Weinböhla

Die Partnerschaft für Demokratie Coswig und kommunale Partner wird im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben! - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" gefördert. Ziel des Bundesprogramms ist es, einen Beitrag zur Gestaltung der gesellschaftlichen Vielfalt zu leisten. Das demokratische Engagement vor Ort soll gestärkt und allen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegengetreten werden.


Hierfür werden Projekte initiiert und gefördert. Bei der Umsetzung des Bundesprogramms vor Ort sind zahlreiche lokale Vereine und Initiativen eingebunden. Durch das Programm soll der Einsatz für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander unterstützt werden.


Die Kommunen Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg und Weinböhla sowie das Landesprogramm "Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz" fördern die lokale Partnerschaft für Demokratie ergänzend.


Umsetzung der Partnerschaft

Die Partnerschaft für Demokratie verfügt über einen Aktions- und Initiativfonds, mit dem Projekte und Veranstaltungen in Coswig sowie aus den beteiligten Kommunen gefördert werden können. Gefördert werden Projekte zu bestimmten Themenbereichen des Bundesprogramms. Die genauen Anforderungen für die Antragstellung sowie die entsprechenden Antragsformulare und weitere Hinweise können im Downloadbereich dieser Homepage abgerufen werden.


Koordinierungs- und Fachstelle

Zur Umsetzung der Partnerschaft ist eine Koordinierungs- und Fachstelle bei der JuCo Soziale Arbeit gGmbH eingerichtet. Die Antragsberatung übernimmt unsere externe Koordinierungs- und Fachstelle mit Sitz im Kinder- und Jugendhaus Exil in Coswig. Sie ist der erste Ansprechpartner für die Umsetzung der lokalen Partnerschaft für Demokratie und begleitet die Arbeit des Begleitausschusses.


Ansprechpartner:Partnerschaft für Demokratie

JuCo Soziale Arbeit gGmbH
Koordinierungs- und Fachstelle
Mandy Thielemann
Dresdner Str. 30
01640 Coswig


Tel.: 03523 / 701865
E-Mail: pfd@juco-coswig.de


Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch und nach Vereinbarung


PDF-DokumentMikroprojektantrag PfD Coswig

PDF-DokumentProjektantrag PfD Coswig

PDF-DokumentFörderrichtlinie Antragsteller Einzelprojekten

Fuß