1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2018 / Gleichstellungsbeauftragte informiert:
Inhalt

Gleichstellungsbeauftragte informiert:

Samstag, 03.03.2018

»Frauenfrühstück zum Frauentag mit Lesung«

Donnerstag, 8. März 2018, 9.00 Uhr Ort: Familienzentrum Altkötzschenbroda 20, 01445 Radebeul

Erleben Sie die Autorin Jutta Reike mit ihren neuesten Kurzgeschichten und Gedichten. »Da schnappt die Oma ihren Hut - einmal quer durchs Leben geschlittert!« Kostenbeitrag: 5,00 € Eintritt nur mit bereits gekaufter Karte.


»Alma Mahler-Werfel«

Dienstag, 13. März 2018, 19.00 Uhr Ort: Familienzentrum Altkötzschenbroda 20, 01445 Radebeul

Die Reihe ihrer Liebhaber liest sich wie ein »Who is who« der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Wer war die Frau, die mit Gustav Mahler, mit Walter Gropius und Franz Werfel verheiratet war, die eine wilde Liebesaffäre mit Oskar Kokoschka hatte und der Gerhart Hauptmann zu Füßen lag? (Oliver Hilmes- Witwe im Wahn - Das Leben der Alma Mahler-Werfel) Frau Ursula Grönke bringt uns das facettenreiche Bild einer Frau, die hysterisch, antisemitisch, herrschsüchtig war - aber auch inspirierend, klug und leidenschaftlich nahe.

Kostenbeitrag: 4,00 € Eine Anmeldung ist erwünscht.


»Angstfreies Autofahren«

Mittwoch 14. März 2018, 19.00 Uhr Ort: Stadtverwaltung Radebeul, Hauptstraße 4, 2. Etage

Sie erleben Panik, Schwindel, Angst und Beklemmungen beim Autofahren? Sie sind seit Jahren nicht mehr gefahren, weil der Partner immer hinter dem Steuer saß. Ein Sie ständig kritisierender Beifahrer hat Ihnen die Lust am Fahren genommen. Sie haben durch einen Verkehrsunfall ein Trauma erlitten und bekommen Panik, wenn Sie auch nur an das Fahren denken. Unsicherheit und Angst hinter dem Steuer sind gefährliche Partner. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ängste verstehen, um sie gezielt abzubauen. Es erwarten Sie Informationen über Ihre Angst und deren Abbau und die Vermittlung von hilfreichen Techniken, um selber Angst aktiv abzubauen.

Leitung: Tanja Tschinkl, Psychologische Psychotherapeutin Kostenbeitrag: 5,00 €

Melden Sie sich an!


Erste Hilfe - Auffrischung

Sonnabend, 17. März 2018, 9.00 - 13.00 Uhr Ort: Stadtverwaltung Radebeul, Hauptstraße 4, 2. Etage

Könnten Sie kompetent Erste Hilfe leisten, wenn Sie morgen an eine Unfallstelle kommen? Liegt Ihr letzter Erste Hilfe Kurs schon ebenso lange zurück wie Ihre Führerscheinprüfung? Fühlen Sie sich unsicher, in einem Notfall zu helfen? Dann wird es Zeit für eine Auffrischung! Das »Erste Hilfe fresh up« belebt die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen wieder. Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.Bitte bringen Sie sich für den Tag Getränke und Pausenverpflegung mit.

Teilnahmegebühr: 12,00 € pro Person (Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung) Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.


»Hospiz- der Umgang mit Sterben und Trauer«

Dienstag, 27. März 2018,18.00 Uhr Ort: Familienzentrum Altkötzschenbroda 20, 01445 Radebeul

»Mein Vater tat sich schwer in fremden Umgebungen, aber im Hospiz ist er Menschen begegnet, die mit Geduld und Herzenswärme ihren Zugang zu ihm gefunden haben. Aber nicht nur er, auch ich habe Halt bekommen. Etwas, was ich in dieser Form vorher nie erlebt hatte. Auch für mich war und ist es kein leichter Weg, aber ich hätte mir keinen schöneren, wärmeren Ort wünschen können, an den auch ich meine Trauer und Ängste tragen durfte.« (Aussage von Angehörigen)

Referentin: Angela Seifert, Behindertenbeauftragte der Stadt Radebeul, ehrenamtliche Hospizmitarbeiterin

Kostenbeitrag: 4,00 € Eine Anmeldung ist erwünscht.



Angelika Gerhardt

Gleichstellungsbeauftragte

Anmeldungen bitte per E-Mail unter: gsb@radebeul.de

oder per Tel.: 03523/ 66 711 Mi-Fr. oder 0351/ 83 11 807 Mo. und Die.

Fuß