1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2018 / Ausbildung und Beschäftigung in Radebeul und Umgebung
Inhalt

Ausbildung und Beschäftigung in Radebeul und Umgebung

Donnerstag, 22.02.2018

 »Radebeul jobbt«« am 10. März 2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum Meißen-Radebeul


»Radebeul jobbt« findet am 10. März in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum Meißen-Radebeul, Straße des Friedens 58 in 01445 Radebeul statt. Interessante Unternehmen und Institutionen werden als Aussteller an der Veranstaltung »Radebeul jobbt« zur beruflichen Orientierung und aktiven Präsentation von Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsstellen in Radebeul und der Umgebung teilnehmen. Kompetente Ansprechpartner erwarten potenzielle Auszubildende, Studenten bzw. Jobsuchende. Die Teilnehmerliste präsentiert die Branchenvielfalt sowie die vielfältigen Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsangebote in der Region. Auf der Homepage der Stadt Radebeul www.radebeul.de sind detaillierte Informationen zu den Unternehmen und Institutionen sowie deren Ausbildungs- und Praktikaangeboten zu entnehmen. Die »JOB-TOUR» der Agentur für Arbeit Riesa und des kommunalen Jobcenters im Landkreis Meißen bietet in der Aula des Beruflichen Schulzentrums derzeitig aktuell freie Arbeits- und Ausbildungsstellen der Region. Beide Behörden beraten die Interessenten in persönlichen Gesprächen. Die »JOB-TOUR« steht unter Schirmherrschaft des Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler. Das Berufliche Schulzentrum Meißen-Radebeul mit seinen fachspezifischen Ausbildungsmöglichkeiten präsentiert seine Ausbildungsangebote. Neben der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung bietet es die berufliche Ausbildung mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Ausbildungsberufe sind Bio, Chemie-, Lack- und Physiklaborant sowie Chemikant, Pharmakant und Produktionskraft Chemie. Für die Besucher besteht die Möglichkeit, einen Einblick in die Ausbildungsräume zu erhalten und im Gespräch mit den Lehrern die Ausbildungsinhalte zu erfahren. Gleichzeitig sind u.a. Partnerbetriebe des BSZ an diesem Tag anwesend. Das Projekt »Engagierte Stadt Radebeul« wird viele Möglichkeiten zum aktiven Mitmachen, Engagieren und Helfen im Rahmen ehrenamtlicher Tätigkeiten präsentieren.


»BiT Coswig/Radebeul« am 15. März 2018, 14.00 - 20.00 Uhr


Eine Initiative der Unternehmen am Gewerbestandort Radebeul-Naundorf und Coswig- Kötitz startet mit dem Berufsorientierungstag »BiT Coswig/Radebeul« im Rahmen der Woche der offenen Unternehmen »Schau rein« in diesem Jahr nun schon zum zweiten Mal. Elf Unternehmen haben gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Riesa sowie den Wirtschaftsförderungen ihrer Kommunen eine komplexe Präsentation der Ausbildungs- und Berufschancen in diesem städteübergreifenden Gewerbegebiet vorbereitet. Neben geführten Betriebsrundgängen und kleinen Probearbeiten stehen kompetente Ansprechpartner der Unternehmen Rede und Antwort. Informationen zu den teilnehmenden Unternehmen und deren Angeboten werden auf der Homepage www.schau-rein-sachsen.de präsentiert. Es besteht die Möglichkeit einer Voranmeldung über die Internetplattform in den einzelnen Unternehmen, aber auch ein spontaner Besuch der Unternehmen ist gewollt. Die beiden Veranstaltungen sind u.a. bereits für Schüler ab der siebten Klasse interessant, da es sich lohnt ein Bild von Berufsperspektiven in unserer Region zu machen. Wichtig für eine zielgerichtete Berufswahl ist das Kennenlernen der Unternehmen und deren Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten u.a. in Praktika, Betriebsführungen oder Ferienarbeit. Ein Besuch dieser Veranstaltungen lohnt sich für alle, die in Radebeul und in der Region ihre berufliche Zukunft starten oder fortsetzen möchten. Im Namen der Organisationsteams, Gabriele Bäßler, Referentin für Wirtschaftsentwicklung

Fuß