1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
Sprache: Deutsch | English    Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Tourismus & Kultur / Erleben und Genießen / Weingenuss / Herzlich Willkommen in Radebeuls Weingütern
Inhalt

Herzlich Willkommen in Radebeuls Weingütern



Hoflößnitz im Herbst

Öffnungszeiten:

Vinothek:

tägl. 10 - 18 Uhr

Weingut Hoflößnitz Betriebsgesellschaft mbH

Hoflößnitz - 600 Jahre Weinkultur

Bio-Weingut - Sächsisches Weinbaumuseum - Gästehaus - Weinstube

Die idyllische, unter Denkmalschutz stehende Hoflößnitz ist ein Kleinod der sächsischen Weinkulturlandschaft sowie der erste und einzige Erzeuger in Sachsen, der sich ganz dem ökologischen Anbau verschrieben hat und zertifizierte sächsische Bio-Weine keltert.

In den historischen Gebäuden und auf der angrenzenden Freifläche präsentiert sich Sachsens einziges Weinbaumuseum mit Dauer- und Sonderausstellungen zum regionalen Weinbau. Ab Juni 2016 bietet das Besucherzentrum "Sächsische Weinstraße" zahlreiche Informationen über das gesamte Weinanbaugebiet an einem zentralen Ort. Unterhalb des historischen Ensembles befindet sich, inmitten der Weinberge, ein Winzerhaus, das liebevoll zum Gästehaus restauriert wurde und mit 4 Doppelzimmern und 2 Appartements zum übernachten einlädt.




Belvedere Allee

Öffnungszeiten:
Markt

Januar - März

tägl. 10 - 18 Uhr

April - Dezember

tägl. 10 - 20 Uhr








 Sächsisches Staatsweingut GmbH

  • Anschrift:
    Schloss Wackerbarth
    Wackerbarthstraße 1
    01445 Radebeul
  • Telefon: 0351 89550

Schloss Wackerbarth: Wo aus Trauben Träume werden

Vor den Toren Dresdens, direkt in den Radebeuler Weinbergen, liegt Schloss Wackerbarth. Mit seiner barocken Schloss- und Gartenanlage und den malerischen Steillagen verzaubert das Weingut seit jeher seine Gäste: Schon der Hof des berühmten sächsischen Herrschers, Kurfürst August der Starke, feierte hier rauschende Feste. Heute begrüßt an gleicher Stelle Europas erstes Erlebnisweingut täglich seine Gäste und lädt sie zu einem genussvollen Ausflug ein.
Mit täglichen Genuss-Touren durch die moderne Wein- und  Sektmanufaktur, einem eigenen Gasthaus sowie einer Vielzahl erlesener Veranstaltungen bringt Schloss Wackerbarth mehr als 190.000 Gästen pro Jahr den sächsischen Wein- und Sektgenuss mit allen Sinnen näher. Auf dem Weingut erfahren alle Gäste, was über 850 Jahre Weinbautradition in Sachsen ausmachen und warum die Sektspezialitäten aus dem Hause Wackerbarth gerüttelt und nicht geschüttelt werden.
180 Jahre Sekt-Tradition in Sachsen
Schloss Wackerbarth führt die Tradition einer der ältesten Sektkellereien Europas, der Sektkellerei Bussard, meisterhaft fort. Die prickelnde Geschichte der Sektbereitung in Sachsen begann 1836 mit der Gründung der ersten sächsischen Manufaktur für moussierende Weine. Zu dieser Zeit brachte der französische Kellermeister Monsieur Joseph Mouzon die handwerkliche Kunst der "Méthode champenoise", der klassischen Flaschengärung, nach Radebeul. Noch heute vermählen Wackerbarth Kellermeister ausgesuchte Trauben zu prickelndem Genuss.
2016 lädt Schloss Wackerbarth alle Genießer zu einem besonderen Jubiläum in die Radebeuler Weinberge ein: 180 Jahre Sekt-Tradition in Sachsen. Alle Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Festjahr mit stimmungsvollen Veranstaltungshöhepunkten und vielen genussvollen Überraschungen ganz im Zeichen des prickelnden Genusses.




Weinhaus Aust - Meinhold Thurmhaus

Öffnungszeiten:

Restaurant

Di - Do 17 - 22 Uhr

Fr - So 12 - 22 Uhr

feiertags 11 - 22 Uhr

Januar und Februar geschlossen



Weingut Karl Friedrich Aust

"Im Herzen der Oberlößnitz liegt das Weingut Karl Friedrich Aust, das der engagierte Winzer in einer, aus dem 17. Jahrhundert stammenden Gutsanlage betreibt. Auf den einzigartigen und bedeutendsten Steilterrassen dieser Region entstehen Weine, die das Potenzial dieser Lagen wiedergeben. Kultur, Lebensfreude und Weingenuss werden hier zu einem wundervollen Erlebnis vereint. Das Restaurant "Weinhaus Aust" befindet sich ebenfalls auf der Gutsanlage und ist bekannt für die gute Küche und das umfangreiche Weinangebot des Weingutes."



Weingut und Ferienwohnung in Radebeul Haus Steinbach 220x147



Weingut Haus Steinbach

Die Familie Gerhardt betreibt den umweltschonenden Weinbau schon seit über 40 Jahren. Das Weingut gehört zu einem der ältesten Weingüter der Radebeul-Oberlößnitz und wird durch viel Hingabe und Engagement bis heute in seiner ursprünglichen Größe und Schönheit bewahrt.
Der Dreiseitenhof mit großen Kellergewölben und das dazugehörige Herrenhaus mit anschließenden Park sind ein Kleinod in der Radebeuler Kulturlandschaft


Weingut Kastler


Öffnungszeiten:
Mi - So 17 - 22 Uhr

Weinverkauf auf unserem Hof im Restaurant "Charlotte K." zu Gutspreisen



kastler friedland - Weine

Elbtalweine für Entdecker - aus den Steillagen Radebeuls

Entdecken Sie unsere Weine aus den Lagen Radebeuler Goldener Wagen, Radebeuler Steinrücken und Radebeuler Johannisberg in dieser einmaligen Kulturlandschaft des sächsischen Elbtals.

Aufgrund der Hangneigungvon 30% bis 55% und historisch gewachsenen äußert kleinteiligen Terrassen, entstehen unsere Weine in aufwendiger Handarbeit.

Genießen Sie feinste Manufakturarbeit aus einem der kleinsten Weingüter Sachsens.

Umweltschonende Bewirtschaftung der Weinberge, konsequente Selektion der Trauben, feinfühliger Ausbau im Natursteinkeller auf unserem Hof unter dem Restaurant "Charlotte K." sind Philosophie und Grundlage für unsere Produkte.



Weingut Große

Öffnungszeiten:

Weinausschank

April - Oktober

Do + Fr.: ab 17 Uhr

Sa ab 14 Uhr

So u. feiertags ab 11 Uhr

Weingut Ulf Große

In Mitten der Weinberge der Oberlößnitz, unterhalb des Spitzhauses, liegt das ehemalige Winzerhaus Barth der heutige Alte Weinkeller Radebeul. Die jahrelange Rekonstruktion des Hauses lies bei seinem neuen Besitzer Ulf Große auch die Passion und Liebe zum Weinanbau wachsen. Deshalb entschloß er sich, den zum Gut gehörenden Weinberg wieder selbst zu übernehmen.




Weingut Drei Herren

Öffnungszeiten:

Vinothek

Mo - Mi 10 - 16 Uhr

Do - Fr 10 - 20 Uhr
Sa 14 - 20 Uhr

So 11 - 20 Uhr


Weingut Drei Herren

"Wein und Kunst genießen . . ." - so lautet die Maxime von DREI HERREN. Die Wiederbelebung jahrhundertealter Steillagen bei gleichzeitiger Bewahrung der historischen Kulturlandschaft, die denkmalsgerechte Restaurierung der alten Bausubstanz aus dem frühen 18. Jh. - dies alles unter Berücksichtigung der Bedürfnisse eines modernen Weinbaubetriebs und begleitet von der Präsentation einer Sammlung hochwertiger moderner Kunst  prägt das Erscheinungsbild  von DREI HERREN. Dieser Dialog von Tradition und Moderne setzt sich fort auf einem Wein- und Kunstwanderweg durch die Steillage des Hermannsberges hinauf zum Aussichtspunkt der "Steinernen Schnecke".
Vinothek und Weinstube mit Terrasse und eigener regionalbetonter Frischküche mit saisonalen Köstlichkeiten. Von der Deutschen Lebensmittelgesellschaft (DLG) als einziger Weinbaubetrieb aus den neuen Bundesländern in die Liste der deutschen Top 100 aufgenommen. Hoffest jedes zweite Wochenende im Juli.


Winzerhof Rößler


Öffnungszeiten:

Hofladen

ganzjährig Fr 15 - 19 Uhr







Winzerhof Rößler


Eingebettet in den malerischen Radebeuler Rietzschkegrund liegt ein kleiner Landhof, der seit 2011 von der Familie Rößler als Winzerhof bewirtschaftet wird. Der denkmalgeschützte Hof wird behutsam saniert, genauso wie die gegenüberliegende Landscheune, die die Kellerei beherbergt.

Auf dem zum Hof gehörenden Weinberg und weiteren Pachtflächen im Landschaftsschutzgebiet Lößnitz werden die Trauben gewonnen und vor Ort gekeltert, als Wein ausgebaut und auch ein großer Teil auf der Terrasse der Straußwirtschaft getrunken.

Im kleinen Hofladen und einer Trinkstube (bis 12 Personen) können Sie auch in der kühleren Jahreszeit bei einer Degustation die Weine probieren. Erkunden Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad Radebeuls ländlich reizvolle Umgebung.



Fliegenwedel 2009

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Weingut Fliegenwedel


Das Weingut mit seinem Steilhang befindet sich unterhalb vom Jacobstein in Radebeul. Dort reifen Müller-Thurgau, Spätburgunder und Gewürztraminer auf einer Fläche von 0,2 ha. Die Weine werden im Keller des denkmalgeschützten, barocken Winzerhauses aus dem 17. Jahrhundert ausgebaut, das von Werner und Viola Hößelbarth detailgetreu saniert wurde und dem Weingut seinen originellen Namen gegeben hat.





















Retzschgut

Retzsch-Gut Klaus Seifert















Unseren Informationsflyer zum Thema Wein halten wir Ihnen hier als Download bereit:

PDF-Dokument Winzer, Wein und Wohlgenuss (849 kB)


Zurück zur Übersicht


Fuß