1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
Sprache: Deutsch | English    Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2011 / Seit dem 31.07.2011 ist Radebeul die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Meißen
Inhalt

Seit dem 31.07.2011 ist Radebeul die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Meißen

Dienstag, 22.11.2011


Wie den amtlichen Zahlen des Statistischen Landesamtes Sachsen (siehe Tabelle unten) zu entnehmen ist, hat die Große Kreisstadt Radebeul hinsichtlich der Zahl der Einwohner mit Hauptwohnsitz die Große Kreisstadt Riesa überholt und ist nunmehr einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Meißen.



  30.06.2011
31.07.2011
 Radebeul  33.688    33.732
 Riesa  33.742  33.698


 

Damit setzt sich der jahrelange Trend fort, dass sich Radebeul der allgemeinen sächsischen und auch deutschlandweiten Tendenz zum Einwohnerrückgang weiterhin erfolgreich entgegenstemmt. Die Ursachen dafür liegen in der Attraktivität Radebeuls in Kombination mit der Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zur prosperierenden Landeshauptstadt Dresden. Dies schlägt sich in hohen Geburtenzahlen und einem anhaltenden Zuzugsüberschuss nieder.

Oberbürgermeister Wendsche (parteilos) betont: " Dies ist erst einmal nicht mehr, als ein sich seit langem abzeichnender statistischer Fakt. Nicht mehr und nicht weniger. Dennoch bestärkt uns dies natürlich auf unserem eingeschlagenen Weg in die Zukunft."



Fuß