1. Kopf
  2. Navigation
  3. Unternavigation
  4. Inhalt
  5. Fuß
Kopf
Startseite Internetauftritt Radebeul
   Schriftgrad:

Kontakt | Impressum | Sitemap | Inhalt
Navigation Unternavigation
 
Sie befinden sich hier: Homepage / Aktuelles / Aktuelle Meldungen / Archiv 2018 / Einladung zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus
Inhalt

Einladung zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus

Montag, 22.01.2018

 Am 27. Januar 2018 jährt sich nun zum 73. Mal die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. Dieser Tag dient seit mehr als 20 Jahren als Gedenktag für die zahlreichen Opfer des Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass fi ndet am 26. Januar 2018 um 17.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Luisenstift (Straße der Jugend 3) eine Gedenkveranstaltung statt. Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen des Gymnasiums Luisenstift haben sich mit der Geschichte des frühen Konzentrationslagers Hohnstein in der Sächsischen Schweiz beschäftigt und die jetzige Jugendherberge auch besucht. Dabei wurden viele Eindrücke und Erlebnisse gesammelt, welche die Schüler im Rahmen der Veranstaltung präsentieren werden. Ab 16.45 Uhr fi ndet auf dem Rosa-Luxemburg- Platz ein stilles Gedenken statt. Dabei besteht auch die Möglichkeit, Blumen abzulegen.

Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Radebeul herzlich eingeladen.


SchülerInnen des Gymnasiums Luisenstift,

Thomas Berndt,

Bert Wendsche, Oberbürgermeister

Fuß