Logo der Kreisstadt Radebeul

Umzüge in Vorbereitung der Kreisgebietsreform

Dienstag, 01.07.2008

Das Kreisumweltamt in der Brauhausstraße 21 (Altbau) in Meißen ist in der Zeit vom 14.Juli bis 18.Juli 2008 nur eingeschränkt erreichbar. An den Umzugstagen 15. Juli bis 17. Juli können Anträge und Vorgangsunterlagen an der Infothek in der Brauhausstraße 21 (Neubau) abgegeben werden.
Die Bereiche Untere Wasserbehörde und Untere Naturschutzbehörde haben ab 21.Juli 2008 in Großenhain, Remonteplatz 10, EG und 1.OG wieder uneingeschränkt geöffnet. Tel.: 03522 303-0 und-50
Die Postanschrift lautet: Landratsamt Meißen, Postfach 100152, 01651 Meißen


Die Bereiche Untere Immissionsschutzbehörde und Untere Abfall- und Bodenschutzbehörde haben ab 21.Juli 2008 in Großenhain, Remonteplatz 8, 2.OG wieder uneingeschränkt geöffnet. Tel.: 03522 303-0 und-50
Die Postanschrift lautet: Landratsamt Meißen, Postfach 100152, 01651 Meißen


Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses in der Brauhausstraße 21 (Altbau) in Meißen ist in der Zeit vom 14.Juli bis 18.Juli 2008 nur eingeschränkt erreichbar. An den Umzugstagen 15. Juli bis 17. Juli können Anträge und Vorgangsunterlagen nur an der Infothek in der Brauhausstraße 21 (Neubau) abgegeben werden. Die Geschäftsstelle hat ab 21.Juli 2008 in Großenhain, Remonteplatz 7 wieder geöffnet. Tel.: 03522 526-0 und-122
Die Postanschrift lautet: Landratsamt Meißen, Postfach 100152,

 

Link: www.radebeul.de/Aktuelles/Aktuelle+Meldungen/Archiv+2008/Umz%C3%BCge+in+Vorbereitung+der+Kreisgebietsreform.print
Datum: 19.04.2014