Logo der Kreisstadt Radebeul

Lese-Erlebnis-Stunde in der Stadtbibliothek Radebeul

Mittwoch, 13.08.2008

Von Menschen und Mäusen der anderen Art

Am Montag, dem 18.08., 10.00 – 11.00 Uhr steht die Geschichte vom kleinen Mäuserich, der sich in eine Menschenprinzessin verliebt, auf dem Programm der Lese-Erlebnis-Stunde in den Bibliotheken Radebeul-Ost (Sidonienstraße 1 c) und Radebeul-West (Ledenweg 2).
Für die letzte Lese-Erlebnis-Stunde in diesen Sommerferien haben sich die Mitarbeiter der Stadtbibliothek Radebeul ein ganz besonderes (Vor-)Lesevergnügen aufgehoben: Kate DiCamillos „Despereaux – von einem der auszog das Fürchten zu lernen“. Das mehrfach preisgekrönte Buch erzählt mit feinem Humor und Hintersinn eine abenteuerliche Geschichte voller Fantasie und Fantastik, Wort- und Spielwitz. Eben: Lesevergnügen pur. Und das gewiss nicht nur für kleine sondern auch für große Zuhörer.
Despereaux nämlich ist eine Maus wie keine andere. „Er wird genauso sterben, wie all die anderen Babys.“, sagt seine Mutter. „Seine Ohren sind zu groß.“, sagt seine Schwester Merlot. „Seine Augen sind auf. Sie dürfen nicht offen sein.“, sagt sein Bruder Furlough, der ansonsten am liebsten das Wort mit den vielen Zischlauten benutzt. „Er ist die kleinste Maus, die ich je gesehen habe.“, sagt seine Tante Florence. „Irgendetwas stimmt nicht mit ihm.“, sagt sein Vater.
Ja, irgendetwas stimmt nicht mit Despereaux; er ist und bleibt anders: Der winzige Mäuserich mit den Riesenohren lauscht lieber der Musik im Schloss, als dass er nach essbaren Krümeln sucht! Er liest Bücher statt ihre Seiten anzuknabbern!! Und er verliebt sich in die Menschenprinzessin!!! Für den obersten Mäuserat steht fest: Dieser Mäuserich ist eine Gefahr für die Allgemeinheit und muss in die Verbannung geschickt werden. Doch als die Prinzessin von einer Ratte bedroht wird, wächst die kleine Maus über sich hinaus...
Wie und welche Abenteuer Despereaux bestehen muss, welche Rolle die rote Garnrolle oder eine köstliche, aber verbotenen Suppe spielen, was es mit der sich nach Licht sehnenden Ratte Roscuro auf sich hat, das kann man am Montag in der Stadtbibliothek Radebeul erfahren. Viel Spaß!


 

Link: www.radebeul.de/Aktuelles/Aktuelle+Meldungen/Archiv+2008/Lese_Erlebnis_Stunde+in+der+Stadtbibliothek+Radebeul.print
Datum: 29.07.2014