Logo der Kreisstadt Radebeul

Informationen der Gleichstellungsbeauftragten

Dienstag, 19.02.2008

Broschüre "Häusliche Gewalt zerstört Familien" und Notfallkarte

Was gibt es für Hilfsangeboteangebote gegen häusliche Gewalt im Landkreis? Wo finde ich Ansprechpartner, was gibt es für gesetzliche Grundlagen zum Schutz gegen häusliche Gewalt? Angebote zum Opferschutz, zur Täterberatung, zum Thema Nachstellung (Stalking) finden Sie zusammengefasst in der Broschüre "Häusliche Gewalt zerstört Familien", die in einer Neuauflage gedruckt bei der Gleichstellungsstelle/ Rathaus, Tel: 8311 542 oder bei der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Tel: 838 46 53 bestellt werden kann. Außerdem können Notfallkarten auf denen aktuelle Adressen und Telefonnummern zu verschiedenen Problemlagen zusammengefasst sind, ebenfalls kostenfei bezogen werden.

Frauen zurück ans Steuer


Der zweite Abend zur Stress- und Angstüberwindug beim Autofahren findet am Montag, den 25. 2. 08, 20 Uhr bei der Fahrschule Krug, Meißnerstr. 86 statt. Frau Dipl. Psychologin Tanja Tschinkl wird Methoden zur Angstüberwindung und Kommunikationsmodelle vorstellen die helfen sollen, mit typischen Stresssituationen besser fertigzuwerden und mehr Selbstsicherheit beim Autofahren zu gewinnen.
Unkostenbeitrag 3, 00 €, Anmeldung bei Gleichstellungsstelle Radebeul: Kathrin Wallrabe 8311 542 oder Fahrschule Krug: 830 80 17.

 

Link: www.radebeul.de/Aktuelles/Aktuelle+Meldungen/Archiv+2008/Informationen+der+Gleichstellungsbeauftragten.print
Datum: 26.07.2014